*
Menu
Bundespferdefestival 2011
26.09.2011 22:15 (3400 x gelesen)

Wir waren sehr erfolgreich beim Bundespferdefestival in Bad Hersfeld !!

                                                     

(Autor: Alica.T.) Wir haben uns  Freitags nach der Schule mit Fiona, ihrer Mutter Farida und der Welsh-A Stute Melody auf den 4stündigen Weg nach Bad Hersfeld gemacht !! Und es hat sich wirklich gelohnt.

 Christian trat mit der 6jährigen Fiona bei zwei Prüfungen an. Die Eignung für Freitzeitpferde bestand aus einer Rittigkeit,einem Trail und einer Geländestrecke mit festen Hindernissen. Für jede Teilprüfung gab es Wertnoten und Christian hat mit einer 8,0 im Gelände den Ausschlag gegeben und schließlich die Kombiprüfung gewonnen ! Dicht gefolgt war im der Pimur Sohn Celli Rhett Butler . Der Henst wurde von Lena Stüber geritten . Im Bundesweiten Championat des Freizeitpferdes hat sich Fiona erneut gut gegen die Konkurenz geschlagen und wurde insgesamt 5.

Weiter unten lesen Sie wie die die beiden Mädchen Sophie und Alica das Turnier bestritten haben !!



 

                                  

Doch auch Alica auf Melo und Sophie auf der 26 jährigen Farida haben sich super geschlagen !! Am Samstag war die 1. Prüfung der Springreiterwettbewerb und somit für Melo die allererste Springprüfung auf einen Turnier. Doch die Beiden wurden sogar noch mit einer 6,9 platziert ! Sophie dagegen sicherte sich mit einer guten Leistung im Dressurreiterwettbewerb mit leichtem Sitz einen suveränen 2. Platz !! In dieser Zeit konzentrierte sich Alica in der E-Dressur . Melo benahm sich super und die Zwei wurden mit einer 7,3 und dem damit verbundenen 3. Platz belohnt !! Danach war erst Einmal eine kurze Pause...doch danach bestritt auch Sophie ihre 2. Prüfung an diesem Tag : Dressuraufgabe für Springreiter. Doch leider reichte es mit einer 6,6 nicht mehr für die Platzierung.

    

Auch am Sonntag waren die zwei Mädchen erfolgreich ! Sie erreichten wie auch in Standenbühl mit ihrem Pas de Deux den verdienten 2. Platz !! Die Vorstellung war gelungen und alle hatten Spaß - so muss es sein ....Doch damit war das erfolgreiche Wochenende noch nicht vorbei : Beide waren in dem Caprilli Springen gemeldet welches Sophie in Standenbühl gewonnen hat. Doch mit einer 6,8 für Melo und einer 6,3 für Farida wurden Beide nicht mehr platziert. Doch dafür gab es in der sehr interessanten Prüfung " Tempo-feeling " noch einen 3. Platz für Alica und Melody. Die letzte Prüfung jedoch bestritt Sophie. Es war ein Parcours aus Stangen : mit Rückwertsrichten, Labyrinth, kurzer Aufgabe und 3 Sprüngen. Die Beiden haben die gestellten, nicht ganz einfachen Aufgaben super gemeistert ! Somit war dies ein gelungener Schluss des bundesweiten Turniers und wir konnten zufrieden die lange Rückreise antreten !!

  

Noch mehr Bilder sehen sie in der Bildergalerie unter pferdefestival 2011 !! Viel Spaß dabei !!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
kontakt block
termine

Termine

Kommende Termine
Keine Termine
Navileiste unten
copyright
© by Christian Tschoepke
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail